Der Frühling

Frühling… die spielerische Sonne macht Späße und lädt uns täglich zum Versteckspiel ein. Sie versteckt sich hinter Wolken und lässt uns sie mit unseren Blicken suchen. Sie erscheint und scheint, die Knospen der Bäume nährend … und verschwindet wieder … und taucht wieder auf. Frühling … weder kalt noch warm. Ein Wetter für Tuniken und„Der Frühling“ weiterlesen

Haaauuu…

Haaauuu… Wildnis und die Sehnsucht einigen sich und erhöhen sich in einem langgezogenen Heulen bis zum großen Mond. Die Himmelpforten öffnen sich, deren Schlösser fallen, wir sind in unserer Einmaligkeit vollkommen und diese Welt kann uns nicht verderben. Wir erleben Zeiten in denen uns das Hässliche schön und das Schöne als hässlich vorgestellt wird und„Haaauuu…“ weiterlesen

Kunstobjekt-„Karneval in Venedig“

Der Karneval 🙂 Diese Ereignis ist um das Jahr 1200 „geboren“ worden und es hat seinerzeit alle gesellschaftlichen Regeln auf den Kopf gestellt. Der Karneval bot den Menschen die Möglichkeit zu träumen und die Vermischung der sozialen Klassen – wenn auch nur für kurze Zeit – zugelassen. Die Masken wurden von deren Träger gefertigt. Unter„Kunstobjekt-„Karneval in Venedig““ weiterlesen